#KjG2020

Die Mitgliederkampagne der KjG im Bistum Essen

Erst im März 2018 gegründet: Die KjG St. Clemens aus Oberhausen-Sterkrade. Hier gerade bei einem Besuch der Kirmes.
Erst im März 2018 gegründet: Die KjG St. Clemens aus Oberhausen-Sterkrade. Hier gerade bei einem Besuch der Kirmes.

Was ist denn das? 

#KjG2020 ist die Mitgliederkampagne der KjG im Bistum Essen. Wir möchten allen vom besten Jugendverband der Welt erzählen, neue Mitglieder dazugewinnen und alle anderen bei ihrer Arbeit unterstützen.

 

Was wir tun.

Im Bistum Essen gibt es viele KjG-Gruppen in den Gemeinden und Pfarreien. Denen wollen wir mit Rat und Tat zur Seite stehen.  Durch gute Arbeitsmaterialien, Beratungen, Schulungen und vieles mehr.

 

Was ihr tun könnt.  

Erzählt euren Freund*innen wie toll die KjG ist und ladet sich doch mal zu einer Gruppenstunde ein.
Und wenn es mal nicht so gut bei euch läuft, könnt ihr euch jederzeit melden. Wir kommen gerne vorbei und packen das gemeinsam an!


Arbeitskreis #KjG2020

Auf Diözesanebene hat sich ein Arbeitskreis zusammengetan, um neue Mitglieder für die KjG dazu zugewinnen und die vorhandenen Mitglieder zu unterstützen. Wenn ihr mitmachen möchtet, könnt ihr uns gerne eine E-Mail schreiben.

Arbeitshilfe

Die Arbeitshilfe enthält grundsätzliche Informationen über die KjG, Wissenswertes über Öffentlichkeitsarbeit und  gezielte Hilfestellungen für die Gewinnung neuer Mitglieder. Dabei handelt es sich um eine offene Methodenmappe, die ihr nach euren Wünschen und Bedürfnissen immer wieder erweitern könnt. Jede KjG-Gruppe hat ein Exemplar bekommen. Natürlich gibt es die Mappe auch digital. Hier geht's zum Download.

Weitere Materialien


Neumitglieder-Ranking

Neumitglieder-Ranking, Stand: Juni 2018
Neumitglieder-Ranking, Stand: Juni 2018

Hier könnt ihr sehen welche KjG-Gruppe aus dem Ruhrbistum die meisten neuen Mitglieder dazugewonnen hat. Wir zeigen euch immer die TOP 5. Nicht ohne Grund heißt die Kampagne #KjG2020. Von 2018 bis zum Jahr 2020 werden wir die Zahlen einmal im Monat aktualisieren.  Aktuell liegt die KjG St. Peter und Paul aus Hattingen vorne. Wir sind gespannt, wie sich das im Laufe der Zeit entwickeln wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Beratung

Ihr braucht Unterstützung? Das Team der Diözesanstelle und unser Schulungsteam helfen gerne. Damit wir einen Eindruck bekommen, was ihr braucht, wäre es super, wenn ihr vorab ein kurzes Formular ausfüllt.  Wir melden uns dann bei euch.

FöeV -  Unser Förderverein

Unser Förderverein - kurz FöeV - fördert, was der KjG-Arbeit gut tut und aus keiner anderen Quelle finanziert werden kann. Wenn also nix mehr geht: einfach mal nachfragen.

Finanzielle Hilfen

Das Land NRW vergibt Zuschüsse für die verbandliche Jugendarbeit über den Kinder- und Jugendförderplan (KJP). Ihr könnt finanzielle Mittel für Freizeiten, Bildungsmaßnahmen Projekte oder offene Veranstaltungen beantragen. Hier entlang.