tomo

Die KjG-Mitgliederzeitschrift

Die tomo ist die Mitgliederzeitschrift der KjG im Bistum Essen. Dreimal im Jahr wird sie kostenlos an alle Mitglieder versandt. Neben einem Schwerpunktthema arbitet auch eine Kindergruppe aus unserem Diözesanverband an einem Thema ihrer Wahl. Außerdem gibt es Berichte aus den Pfarreien und der Diözesanebene, spirituelle Impulse und Anregungen für die KjG-Arbeit vor Ort.

 

Ebenfalls fester Bestandteil: Der Kursplaner mit allen Informationen zum aktuellen Schulungsangebot. Viele Beiträge kommen direkt aus den Pfarreien, die über Ausflüge, Ferienlager und Aktionen berichten. 

Downloads



Wir suchen dich und deine Geschichten!

Für unser ehrenamtliches tomo-Redaktionsteam suchen wir Verstärkung. Du hast Lust Artikel zu schreiben, Fotos zu schießen oder Interviews zu führen? Vielleicht möchtest du später im Bereich Medien arbeiten und bei

 

Oder ihr möchtet mit eurer Kindergruppe die Kinderseiten der tomo gestakten, dann könnt ihr euch gerne bei Rainer Mensing melden (rainer.mensing@kjg-essen.de). Das läuft dann meistens über 4 bis 6 Gruppenstunden und einem Layouttag in der KjG-Diözesanstelle.

 

Wenn ihr Berichte aus eurer Gemeinde einsenden möchtet oder Fragen habt, schickt eine Mail an

tomo@kjg-essen.de.

 


Bis 2017 gab es zwei Mitgliederzeitschriften im KjG Diözesanverband Essen. Der Wellenbrecher wurde jede Ausgabe von einer anderen Kindergruppe aus dem Bistum gestaltet. Der hohlspiegel war die Zeitschrift für alle Jugendlichen ab 14 Jahren zu einem bestimmten Schwerpunktthema.