Glaube. Freundschaft. Engagement

Wir – die katholische junge Gemeinde (KjG) – sind ein Kinder- und Jugendverband, in dem junge Menschen bei gemeinsamen Aktivitäten christliche Werte leben. Sie lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden und übernehmen soziale und politische Verantwortung.

 

Unsere Gruppen, Projekte und Angebote bieten Raum für Begegnungen, gemeinsame Erlebnisse, gemeinsames Handeln und – nicht zuletzt – für viel Spaß. Junge Menschen werden bei uns ernstgenommen und nicht allein gelassen.

 

Mehr zu unserer Struktur und Satzung gibt es hier.

 

Mehr über den KjG-Bundesverband natürlich unter www.kjg.de oder in der Broschüre "Bundesweit vernetzt".


Glaube

Das „K“ in unserem Namen ist mehr als eine Floskel. Wir wollen Kinder und Jugendliche dabei begleiten, aktive, kritische Christinnen und Christen zu werden und ihnen die Möglichkeit bieten, ihren Glauben eigenverantwortlich zu leben, zu reflektieren und zu feiern.

 

Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ihre Gemeinde vor Ort gleichberechtigt mitgestalten können.

 

Alle, die sich mit unseren Grundlagen und Zielen identifizieren können, sind bei uns herzlich willkommen – ganz unabhängig von Konfession und Religion.



Denken


In unserem Verband machen wir uns stark für Demokratie, Solidarität und Gerechtigkeit, auch in Kirche und Gesellschaft. Wir engagieren uns für eine lebenswerte Umwelt und für eine offene, bunte, lebendige Kirche, in der Kinder und Jugendliche mit ihrem Glauben zu Hause sein können.

 

Auch Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern ist bei uns ein wichtiger Grundsatz.

72-Stunden-Aktion; Foto der KjG Bottrop
72-Stunden-Aktion; Foto der KjG Bottrop


Handeln

Die KjG macht Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsene Mut, sich zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen und aktiv zu werden für Dinge, die sie angehen: partnerschaftlich und rücksichtsvoll.

Unser Verband ist demokratisch verfasst und Mitbestimmung eines unserer zentralen Themen. Deshalb entscheiden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene selbst, was sie sagen und tun wollen, wie sie denken und wo sie handeln. Es geht darum, selbst etwas an der eigenen Situation zu ändern und sich für sich und andere einzusetzen.


Abstimmung in der KjG


Leben

Wir ermöglichen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Freiräume zu finden und ihre Freizeit gemeinsam und eigenverantwortlich zu gestalten. Wir wollen, dass sie in der KjG Spaß haben, Freunde gewinnen, Gemeinschaft erleben, sich geborgen fühlen und sich weiterentwickeln.


Unsere Gruppen, Projekte und offenen Angebote bieten Raum für Begegnungen und Beziehungen, gemeinsame Erlebnisse und gemeinsames Handeln. Hier wird jede und jeder ernst genommen und steht nicht allein.