Solidarität statt Menschenfeindlichkeit

Für ein weltoffenes Miteinander

Die KjG beschloss auf ihrer Bundeskonferenz im Mai einstimmig ein Positionspapier gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Die 89 Stimmberechtigten aus 23 Diözesanverbänden wählten außerdem Maike Windhövel zur neuen Bundesleiterin. Rebekka Biesenbach wurde von der Konferenz vorbehaltlich der Zustimmung der Deutschen Bischhofskonferenz zur Geistlichen Bundesleiterin gewählt. 

Außerdem stellte die KjG auf ihrer diesjährigen Bundeskonferenz das Logo zur geplanten bundesweiten Großveranstaltung "DenkMal! Frieden denken. Zukunft schenken." vor, die vom 24. bis 28. Mai 2017 in unserem Diözesanverband - im Nordsternpark Gelsenkirchen - stattfinden wird.