Actionbound: VAMPIRJÄGER

Gehe auf Vampirjagd!

In diesem Bound gilt es den berüchtigten Vampir Graf Dracula endgültig zu vernichten. Aber er wird von sieben goldenen Vampiren bewacht, die alles tun werden, um ihre Gegner aufzuhalten. Deren Gräber müssen zunächst gefunden werden, um an die tödliche Waffe zu gelangen, mit der sie Graf Dracula besiegen lässt. Die Anleitung samt der QR-Codes dafür könnt ihr hier runterladen.

Die App Actionbound

Wie funktioniert Actionbound?

Actionbound ist erst einmal eine kostenlose App, mit der ihr die sogenannten Bounds spielen könnt. Bounds sind digitale Schnitzleljagden, Stadtführungen oder Stationsläufe, bei denen euch euer Smartphone oder Tablet von Station zu Station führt und Aufgaben stellt.

 

Zum Starten eines Bounds wird zunächst die App heruntergeladen (einfach im jeweiligen App Store oder hier) und ein entsprechender QR-Code gescannt. Anschließend lädt die App alle benötigten Daten herunter und von da an, könnt ihr offline weiterspielen, verbraucht also kein weiteres Datenvolumen. Ihr könnt einzeln oder in Kleingruppen spielen.


Wie könnt ihr die Bounds spielen?

Als Gruppenleiter*in benötigst du die QR-Codes zum Spiel, die du ausdruckst und im Gelände verteilst. Für den Rätselkrimi reicht es, sie rund um das Jugendheim zu verteilen, für die spirituelle Nachtwanderung solltest du dir eine passende Strecke suchen, die nicht zu lang sein darf. Wir empfehlen dir, sich die Bounds einmal in Ruhe anzuschauen und auszuprobieren. Alle nötigen QR-Codes kannst du dir bei der Beschreibung zum jeweiligen Bound herunterladen.

 

Wenn du gerne einen maßgeschneiderten Bound für deine Gruppestunde, einen Aktionstag oder eure Ferienfreizeit erstellen möchtest, stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Meldet euch einfach bei Rainer Mensing, unter 0201 / 2 45 52-15 oder unter rainer.mensing@kjg-essen.de.

 

Die ActionBounds wurden uns freundlicherweise vom FöeV gesponsert.